Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2002

11:04 Uhr

Ex-Gesundheitsministerin kündigt Rückzug aus der Politik an

Andrea Fischer sucht einen neuen Job

Die frühere Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer (Grüne) will nach ihrer Niederlage bei der Kandidatenaufstellung aus der Berufspolitik aussteigen.

dpa BERLIN. Sie werde sich jetzt einen neuen Job suchen, sagte Fischer am Montagabend in der n-tv-Sendung "Maischberger". "Im September ist für mich Schluss mit der Politik als Beruf." Die 42-Jährige war am Wochenende mit ihrer Kandidatur für einen der vorderen Listenplätze bei den Berliner Grünen durchgefallen und hat so keine Chance auf ein erneutes Mandat im Parlament.

Der bei der Listenaufstellung ebenfalls gescheiterte Alt-Linke Hans-Christian Ströbele erwägt noch, in Berlin-Kreuzberg um ein Direktmandat zu kämpfen. Ströbele und Fischer waren bei der Aufstellung überraschend dem DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz unterlegen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×