Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.12.2012

14:19 Uhr

Aktien im Fokus

Ägyptische Aktien im Aufwind

Trotz der unsicheren politischen Lage in Ägypten haben die Anleger am Donnerstag bei ägyptischen Aktien zugegriffen. Der Leitindex der Kairoer Aktienbörse rückte um zwei Prozent auf 5407 Punkte vor.

Der Leitindex der Kairoer Aktienbörse rückte um zwei Prozent auf 5407 Punkte vor. dpa

Der Leitindex der Kairoer Aktienbörse rückte um zwei Prozent auf 5407 Punkte vor.

FrankfurtTrotz der unsicheren politischen Lage in Ägypten haben die Anleger am Donnerstag bei ägyptischen Aktien zugegriffen. Der Leitindex der Kairoer Aktienbörse rückte um zwei Prozent auf 5407 Punkte vor. Händlern zufolge sehen viele Investoren in ägyptischen Titeln vor allem langfristig Chancen. Auch wenn kurzfristig neue Unruhen zwischen Regierung und Opposition absehbar seien, sorge jeder Rücksetzer doch für gute Einstiegschancen in den Markt, sagte Reda Gomaa, Portfolio Manager bei Mashreq.

Präsident Mohammed Mursi hatte am Dienstagabend die neue islamistisch geprägte Verfassung der Landes in Kraft gesetzt. Damit ist der Weg für Parlamentswahlen frei, die in rund zwei Monaten stattfinden sollen. Regierungsgegner kündigten nach der Annahme der Verfassung Proteste an. In Reaktion auf die bereits seit Monaten andauernden politischen Grabenkämpfe in Ägypten hatte die Ratingagentur S&P am Montag die Kreditwürdigkeit des Landes um eine Stufe auf „B-“ gesenkt.

Weniger beliebt als der Aktienmarkt ist das ägyptische Pfund. Ein Dollar verteuerte sich in der Spitze auf 6,1895 Pfund und markierte damit ein neues Acht-Jahres-Hoch. Händlern zufolge sorgten Spekulationen auf neue Kapitalkontrollen für die Umschichtungen in Dollar.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Thomas-Melber-Stuttgart

27.12.2012, 16:31 Uhr

Ah, eine HB-Empfehlung, so wie seinerzeit die Griechenbonds?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×