Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.09.2012

08:49 Uhr

Aktien im Fokus

Schuler fällt aus dem S-Dax

Schlechte Nachrichten für den Metallpressenhersteller Schuler: Weil der Streubesitz des Unternehmens unter zehn Prozent gefallen ist, fliegt es aus dem S-Dax. Ab Montag führt dieser stattdessen die Aktien von SMT Scharf.

Das Unternehmen Schuler aus Göppingen gehört künftig nicht mehr dem S-Dax an. dpa

Das Unternehmen Schuler aus Göppingen gehört künftig nicht mehr dem S-Dax an.

FrankfurtDie Aktien des Metallpressenherstellers Schuler fallen aus dem Kleinwerteindex S-Dax. Da der Streubesitz von Schuler wegen der Übernahme durch Andritz unter zehn Prozent gefallen sei, erfülle die Aktie nicht mehr die Anforderungen für den Verbleib im Index, teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend mit. Knapp 90 Prozent an Schuler hält inzwischen der österreichische Anlagenbauer Andritz, der an der Börsennotiz des schwäbischen Unternehmens festhält. Neu im S-Dax sind ab Montag die Aktien von SMT Scharf, einem Hersteller von schienengebundenen Transportsystemen.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×