Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.09.2014

10:09 Uhr

Aktien im Minus

Apple reißt Chipentwickler mit

Das Kursminus der Apple-Aktie hat bei den beiden Großzulieferern Dialog Semiconductor und ARM für einen Absturz der Aktie gesorgt. Die Papierwerte der beiden Chip-Entwickler fielen um 1,7 und 2,7 Prozent.

Die Apple Watch wird vorgestellt: Die digitale Uhr und das neue iPhone 6 hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen zu bedienen, betonen Analysten. ap

Die Apple Watch wird vorgestellt: Die digitale Uhr und das neue iPhone 6 hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen zu bedienen, betonen Analysten.

FrankfurtKursverluste ihres Großkunden Apple haben Dialog Semiconductor und ARM am Mittwoch zugesetzt. Die Aktien der beiden Chip-Entwickler fielen um 1,7 und 2,7 Prozent. Die in Deutschland gelisteten Apple-Papiere gaben drei Prozent nach. Die Vorstellung neuer Produkte habe keine großen Überraschungen gebracht, sagten Börsianer. Anleger machten daher bei Apple und dessen Zulieferern Kasse.

Das neue iPhone 6 und die vorgestellte Apple Watch hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen an das Konzernergebnis nach oben zu verschieben, betonte Analyst Andy Hargreaves von Pacific Crest Securities. Der angekündigte Bezahl-Service Apple Pay erhöhe zwar die Kundenbindung, sein Gewinnbeitrag werde voraussichtlich aber gering bleiben.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×