Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2006

10:30 Uhr

Aktienfokus

Deutsche Telekom fest

Die Aktien der Deutsche Telekom haben die sehr positive Kundenentwicklung am Donnerstag mit Kursgewinnen quittiert. Der Telekomkonzern hatte die Kundenzahl im abgelaufenen Quartal kräftig gesteigert. Allein die Zahl der Mobilfunkkunden war laut Unternehmensangaben konzernweit um 3,6 Mill.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Deutsche Telekom haben die sehr positive Kundenentwicklung am Donnerstag mit Kursgewinnen quittiert. Der Telekomkonzern hatte die Kundenzahl im abgelaufenen Quartal kräftig gesteigert. Allein die Zahl der Mobilfunkkunden war laut Unternehmensangaben konzernweit um 3,6 Mill. auf 86,6 Mill. geklettert.

Telekom-Papiere gewannen bis 10.15 Uhr 1,47 Prozent auf 13,10 Euro. Der Leitindex Dax stieg gleichzeitig um 1,12 Prozent auf 5 488,03 Punkte.

Die Experten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) stuften die Mobilfunkergebnisse in einer ersten Stellungnahme als "hervorragend" ein. Im Mobilfunkgeschäft seien die Markterwartungen deutlich übertroffen worden, schrieb Analyst Per-Ola Hellgren. Die Kundenzahlen im Festnetzbereich hätten ebenfalls im Rahmen der Erwartungen gelegen. Hellgren erwartet angesichts der guten Zahlen "positive Impulse für die Aktie" und bekräftigte die Einstufung "Marketperformer" bei einem Kursziel von 15,50 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×