Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2006

10:20 Uhr

Aktienfokus

SAP etwas fester

SAP haben am Donnerstag ihre Gewinne vom Vortag weiter ausgebaut. Die Aktie legte bis gegen 10.00 Uhr um 0,95 Prozent auf 163,56 Euro zu. Der Dax gewann im Vergleich 0,82 Prozent auf 5 471,78 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. SAP haben am Donnerstag ihre Gewinne vom Vortag weiter ausgebaut. Die Aktie legte bis gegen 10.00 Uhr um 0,95 Prozent auf 163,56 Euro zu. Der Dax gewann im Vergleich 0,82 Prozent auf 5 471,78 Punkte.

Händlern zufolge soll das Aktienrückkaufprogramm im kommenden Jahr auf mindesten 500 Mill. Euro von 417 Mill. Euro im Vorjahr ausgeweitet werden. Das dürfte die Aktie stützen, hieß es. Zudem habe der Finanzvorsitzende Werner Brandt in einem Interview mit der Börsenzeitung die gesteckten Ziele für 2006 bekräftigt. Sie seien "realistisch" und nicht "optimistisch".

Auch die Analysten waren dem Papier gegenüber weiter positiv eingestellt. Die Dresdner Kleinwort Wasserstein hob in einer Studie vom Donnerstag das Kursziel von 185 auf 210 Euro an und bestätigte die Kaufempfehlung. Das Vertrauen in SAP sei mit diesem positiven Ausblick weiter gewachsen. Ferner hat JP Morgan das Kursziel angehoben, es liegt nun bei 225 Euro.

Equinet sieht ebenfalls weiteres Potenzial für den Software-Hersteller. Die Experten stuften die Aktie von "Hold" auf "Accumulate" und erhöhten das Kursziel von 155 auf 175 Euro. Das Unternehmen dürfe in den nächsten Jahren seien Marktanteil verteidigen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×