Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.02.2006

10:20 Uhr

Aktienfokus

Swiss Re nach Vertragserneuerungsdetails stärkster SMI-Wert

Die Aktie des weltweit zweitgrößten Rückversicherers Swiss Re haben am Dienstag nach Details zu den jüngsten Vertragserneuerungen zeitweise den Spitzenplatz im Schweizer Leitindex SMI besetzt.

dpa-afx ZÜRICH. Die Aktie des weltweit zweitgrößten Rückversicherers Swiss Re haben am Dienstag nach Details zu den jüngsten Vertragserneuerungen zeitweise den Spitzenplatz im Schweizer Leitindex SMI besetzt. Marktbeobachter zeigten sich erfreut angesichts der erreichten Steigerung des gezeichneten Prämienvolumens um ein Prozent. Bis gegen 10.05 Uhr stieg der Swiss-Re-Titel um 0,68 Prozent auf 96,10 Franken und lagen damit auf dem zweiten SMI-Rang. Der Swiss-Market-Index (SMI) verlor 0,03 Prozent auf 7 886,93 Punkte.

Analyst Viktor Dammann von der Bank Vontobel beurteilte die Erneuerungsrunde der Swiss Re zum 1. Januar als positiv. Der Rückversicherer habe im Gegensatz zu einigen Konkurrenten, die Rückgänge gemeldet hätten, das gezeichnete Volumen erhöht. Der Rückversicherer habe dabei von seinem überdurchschnittlichen Rating profitiert.

Auch das Equity Advisory Team der Bank Julius Bär und die Analysten der Bank Leu bewerten die Angaben zu den Vertragserneuerungen auf den ersten Blick besser als vom Markt erwartet respektive als positiv.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×