Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2010

14:02 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Commerzbank hebt Ziel für RWE von 62 auf 64 Euro

Die Commerzbank hat das Kursziel für RWE nach einer Telefonkonferenz von 62,00 auf 64,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Reduce" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat das Kursziel für RWE nach einer Telefonkonferenz von 62,00 auf 64,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Reduce" belassen. Analystin Tanja Markloff hob in einer Studie vom Donnerstag ihre Ebit-Prognosen für die Konzerntochter RWE Dea der Jahre 2009 bis 2013 um durchschnittlich 14 Prozent an. Ihre Gewinnprognosen je Aktie für den RWE-Konzern stiegen für den gleichen Zeitraum um durchschnittlich zwei Prozent. Die Margen-Perspektiven für RWE Dea seien besser als zuvor erwartet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×