Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2010

14:42 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt HSBC auf „Buy“ und Ziel auf 800 Pence

Die Deutsche Bank hat HSBC von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 605,00 auf 800,00 Pence angehoben. Die Aktie sei der defensivste Wert im britischen Bankensektor, schrieb Analyst Jason Napier in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat HSBC von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 605,00 auf 800,00 Pence angehoben. Die Aktie sei der defensivste Wert im britischen Bankensektor, schrieb Analyst Jason Napier in einer Studie vom Freitag. Kurspotenzial bestehe durch mögliche Restrukturierungsmaßnahmen und die Konjunkturerholung. Besonders vor dem Hintergrund monetärer und fiskalpolitischer Programme in den USA und Großbritannien sowie steigender regulatorischer Anforderungen an Banken dürfte der Titel seine Werthaltigkeit unter Beweis stellen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×