Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2010

15:32 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Equinet hebt Deutsche Bank auf „Buy“ und Ziel auf 62,00 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Bank von "Hold" auf "Buy" und das Kursziel von 50,00 auf 62,00 Euro angehoben.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Bank von "Hold" auf "Buy" und das Kursziel von 50,00 auf 62,00 Euro angehoben. Die vom US-Präsidenten Barack Obama geplanten Sonderabgaben für Banken könnten den Gewinn pro Aktie der Deutschen Bank pro Jahr um etwa 0,50 Euro schmälern, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Montag. Allerdings sei davon auszugehen, dass die Bank die Auswirkungen reduzieren werde, indem sie in Länder ausweicht, in denen diese Abgabe nicht gelte. Insgesamt rechnet der Experte damit, dass das Kapitalmarktumfeld stabil bleibt und die Deutsche Bank zu den Gewinnern der Krise zählen wird.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×