Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2010

13:32 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Equinet lässt Deutsche Börse nach Abschreibung auf „Accumulate“

Equinet hat Deutsche Börse auf "Accumulate" und das Kursziel auf 64,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat Deutsche Börse auf "Accumulate" und das Kursziel auf 64,00 Euro belassen. Die gemeldeten Abschreibungen in Höhe von 420 Mill. Euro im Zusammenhang mit dem Kauf der International Securities Exchange (ISE) sei eindeutig keine gute Nachricht, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings dürfte es sich um eine einmalige Begebenheit handeln. Das Kerngeschäft werde davon nicht negativ beeinflusst.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×