Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2010

13:42 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: HSBC belässt Commerzbank auf „Overweight“

Die HSBC hat Commerzbank nach einem Treffen mit Vorstandsmitglied Stefan Schmittmann auf "Overweight" mit einem Kursziel von 10,00 Euro belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die HSBC hat Commerzbank nach einem Treffen mit Vorstandsmitglied Stefan Schmittmann auf "Overweight" mit einem Kursziel von 10,00 Euro belassen. Schmittmann habe die im vergangenen Jahr immer wieder angehobenen Prognosen für die Kreditausfall-Vorsorgeaufwendungen für 2009 und 2010 bestätigt, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer Studie vom Freitag. Auch scheine der Einfluss der geplanten Reform der Eigenkapital- und Risikovorsorgeanforderungen im Rahmen von Basel III handhabbar zu sein und keinen größeren Einfluss auf die Kapitalausstattung des Finanzkonzerns zu haben. Schmittmann habe in dem Gespräch insgesamt überzeugt und die positive Einschätzung der Experten über die Commerzbank bestätigt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×