Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2010

13:42 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: HSBC startet Metro mit „Overweight“

HSBC hat die Bewertung der Aktien von Metro mit "Overweight" und einem Kursziel von 47,00 Euro aufgenommen.

dpa-afx LONDON. HSBC hat die Bewertung der Aktien von Metro mit "Overweight" und einem Kursziel von 47,00 Euro aufgenommen. Nach der unterdurchschnittlichen Kursentwicklung des vergangenen Jahres seien die Papiere der Lebensmittel-Einzelhändler günstig zu haben, schrieb Analyst Jerome Samuel in einer Branchenstudie am Mittwoch. Anleger sollten allerdings wählerisch sein. Kursgewinner der kommenden Monate seien diejenigen Unternehmen, die sich statt auf Wachstum auf Einsparungen konzentrierten. Bei Metro könne dank des Sparprogramms "Shape" mit steigenden Konsens-Schätzungen gerechnet werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×