Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2010

13:52 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: ING senkt Heidelbergcement auf „Hold“

Die ING hat Heidelbergcement nach einem 16-prozentigen Kursanstieg seit Mitte November von "Buy" auf "Hold" abgestuft, aber das Kursziel auf 57,50 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die ING hat Heidelbergcement nach einem 16-prozentigen Kursanstieg seit Mitte November von "Buy" auf "Hold" abgestuft, aber das Kursziel auf 57,50 Euro belassen. Die Bewertungslücke zum Sektordurchschnitt sei kleiner geworden, schrieb Analyst Paul Roger in einer am Freitag vorgelegten Studie. Grundsätzlich bleibe seine positive Einstellung zu dem Baustoff-Produzenten unverändert. Die Sorgen vieler Investoren hinsichtlich der Verschuldung, einer vermeintlich niedrigen Vermögensqualität und eines zu großen Einflusses des größten Anteilseigners seien nicht gerechtfertigt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×