Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2010

14:42 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Shire Pharmaceutical auf „Overweight“

Jpmorgan hat Shire Pharmaceuticals nach einer Investorenkonferenz von "Neutral” auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 1 345 auf 1 450 Pence angehoben.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat Shire Pharmaceuticals nach einer Investorenkonferenz von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 1 345 auf 1 450 Pence angehoben. Das Marktpotential des Medikaments Intuniv habe sie bislang unterschätzt, schrieb Analystin Alexandra Hauber in einer Studie vom Mittwoch. Die bisherigen Prognosen für das Pharmaunternehmen habe sie deshalb angehoben. Das vom Unternehmen geplante mittelfristige zweistellige Umsatzwachstum könnte zu einem Gewinnwachstum im Bereich 20 bis 30 Prozent pro Jahr führen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×