Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2010

14:12 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Jpmorgan hebt Ziel für K+S auf 41 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für K+S von 34,00 auf 41,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Absatzerholung bei Düngemitteln sei in vollem Gange, schrieb Analyst Neil Tyler in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Preiserholung halte sich aber in Grenzen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für K+S von 34,00 auf 41,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Absatzerholung bei Düngemitteln sei in vollem Gange, schrieb Analyst Neil Tyler in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Preiserholung halte sich aber in Grenzen. Zwar seien die chinesischen Vertragsvereinbarungen mit BPC früher und auch zu einem niedrigeren Preis abgeschlossen worden als erwartet, doch Zeitpunkt und Ausmaß des Kontraktes hätten die Aussichten für eine deutliche Nachfrageerholung im Kalisalz-Markt 2010 verbessert.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×