Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2010

17:32 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Nestle auf „Underweight“

Jpmorgan hat die Aktien von Nestle nach der Ankündigung des unerwartet geringen Aktienrückkaufvolumens von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft, das Kursziel jedoch von 42,00 auf 48,00 Franken angehoben.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat die Aktien von Nestle nach der Ankündigung des unerwartet geringen Aktienrückkaufvolumens von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft, das Kursziel jedoch von 42,00 auf 48,00 Franken angehoben. Der aktuelle Aktienkurs des Lebensmittelkonzerns biete wenig Bewertungsspielraum, schrieb Analyst Pablo Zuanic in einer Studie vom Dienstag. Von den nach dem Alcon-Verkauf wieder maßgeblichen Fundamentaldaten verspricht Zuanic sich derzeit kaum Impulse für den Nestle-Aktienkurs.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×