Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2010

15:12 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: M.M.Warburg belässt Bayer auf „Hold“

M.M.Warburg hat die Aktien von Bayer nach einem Zeitungsinterview mit dem Vorstandsvorsitzenden Werner Wenning auf "Hold" mit einem Kursziel von 53,00 Euro belassen. Das Interview habe keine wichtigen Neuigkeiten enthalten, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Montag.

dpa-afx HAMBURG. M.M.Warburg hat die Aktien von Bayer nach einem Zeitungsinterview mit dem Vorstandsvorsitzenden Werner Wenning auf "Hold" mit einem Kursziel von 53,00 Euro belassen. Das Interview habe keine wichtigen Neuigkeiten enthalten, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Montag. Ein wichtiger Punkt sei jedoch die erwartete Stabilisierung des Chemigeschäfts in den nächsten Jahren auf Grund der Konjunkturprogramme und des robusten Wirtschaftswachstums in China gewesen, so der Experte. Informationen zum vierten Quartal und einen Ausblick für 2010 erwartet Huwald zur Jahrespressekonferenz am 26. Februar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×