Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

15:42 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Merrill Lynch senkt Rheinmetall auf „Neutral“

Merrill Lynch hat Rheinmetall nach der überdurchschnittlichen Kursentwicklung seit August 2009 von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 47,00 auf 50,00 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat Rheinmetall nach der überdurchschnittlichen Kursentwicklung seit August 2009 von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 47,00 auf 50,00 Euro angehoben. Die Bewertung des Rüstungs- und Stahlkonzerns bewege sich nun auf dem Niveau anderer Rüstungsunternehmen und erscheine fair, schrieb Analyt Gerhard Orgonas in einer Studie vom Freitag. Die gute relative und absolute Kursentwicklung reflektiere die verbesserten Margenperspektiven für die Automobilsparte und den positiveren Ausblick für den Rüstungsbereich nach der Gründung des Joint Ventures mit MAN. Letzteres dürfte sich positiv auswirken, weswegen er seine mittelfristigen Wachstumsprognosen von drei auf fünf Prozent anhebe.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×