Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2010

13:52 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Merrill Lynch senkt Wacker Chemie auf „Neutral“

Merrill Lynch hat Wacker Chemie von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 125,00 auf 135,00 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat Wacker Chemie von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 125,00 auf 135,00 Euro angehoben. Viele Marktteilnehmer unterschätzten noch immer das Ausmaß, in dem die Kunden von Spezialchemieunternehmen ihre Lagerbestände auch 2010 auffüllen werden, schrieb Analyst Fraser Hill in einer Branchenstudie vom Montag. Allerdings sei nach der positiven Kursentwicklung vieler Spezialchemie-Werte 2009 nun eine selektivere Herangehensweise notwendig. So begründete der Experte seine Abstufung unter anderem damit, dass die Nachfrage nach Silizium und Polymeren zwar auch 2010 robust bleiben dürfte, dies jedoch größtenteils bereits erwartet werde und damit eingepreist sei.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×