Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2010

15:32 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Nomura senkt Deutsche Börse auf „Reduce“, hebt Ziel auf 58 Euro

Nomura hat die Aktien der Deutschen Börse von "Buy" auf "Reduce" abgestuft, das Kursziel aber von 47,00 auf 58,00 Euro angehoben. Analyst Nese Guner gab in einer am Dienstag vorgelegten Branchenstudie Vermögensverwaltern den Vorzug vor Börsenbetreibern und Brokern.

dpa-afx LONDON. Nomura hat die Aktien der Deutschen Börse von "Buy" auf "Reduce" abgestuft, das Kursziel aber von 47,00 auf 58,00 Euro angehoben. Analyst Nese Guner gab in einer am Dienstag vorgelegten Branchenstudie Vermögensverwaltern den Vorzug vor Börsenbetreibern und Brokern. Für Börsenbetreiber wie die Deutsche Börse dürfte der Preis- und Konkurrenzdruck anhalten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×