Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2010

14:52 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Robert W. Baird hebt Intel auf „Outperform“

Robert W. Baird hat Intel von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 24,00 auf 26,00 Dollar angehoben. Der Chiphersteller könne die Konkurrenz 2010 hinter sich lassen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Montag.

dpa-afx NEW YORK. Robert W. Baird hat Intel von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 24,00 auf 26,00 Dollar angehoben. Der Chiphersteller könne die Konkurrenz 2010 hinter sich lassen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Montag. Helfen dürfte hierbei unter anderem eine Erholung der Investitionen in Personal Computer (PS) durch Unternehmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×