Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2010

15:52 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Tui auf „Reduce“

Sal. Oppenheim hat Tui nach einer Zeitungsmeldung über mögliche Probleme bei der beantragten Staatshilfe für Hapag-Lloyd auf "Reduce" mit einem fairen Wert von 5,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat Tui nach einer Zeitungsmeldung über mögliche Probleme bei der beantragten Staatshilfe für Hapag-Lloyd auf "Reduce" mit einem fairen Wert von 5,00 Euro belassen. Im besten Fall mache die Tui-Beteiligung Fortschritte auf der Kostenseite und brauche keine weiteren Hilfen, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Mittwoch. Im schlimmsten Fall, bei erneuten Liquiditätsproblemen und einer Untersagung der staatlichen Garantien, müssten die Anteilseigner des Schiffslogistikers wohl weiteres Kapital bereit stellen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×