Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2010

15:12 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: Socgen belässt IBM auf „Hold“

Die Societe Generale (Socgen) hat IBM nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 118,00 Dollar belassen. Das Quartalsergebnis des IT-Konzerns sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Richard Nguyen in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale (Socgen) hat IBM nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel auf 118,00 Dollar belassen. Das Quartalsergebnis des IT-Konzerns sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Richard Nguyen in einer Studie am Mittwoch. Alle Geschäftsbereiche hätten zu diesem soliden Ergebnis beigetragen. Der Ausblick für 2010 erscheine konservativ.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×