Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2010

15:52 Uhr

Analyse

Analyse-Flash: WestLB senkt Deutsche Börse-Ziel von 69 auf 64 Euro

Die WestLB hat das Kursziel für die Titel der Deutschen Börse nach Abschreibungen bei der International Securities Exchange (ISE) von 69,00 auf 64,00 gesenkt, die Einschätzung für die Aktie aber auf "Add" belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für die Titel der Deutschen Börse nach Abschreibungen bei der International Securities Exchange (ISE) von 69,00 auf 64,00 gesenkt, die Einschätzung für die Aktie aber auf "Add" belassen. Das neue Kursziel reflektiere niedrigere Prognosen für die Volumina und Margen für die ISE, schrieb Analyst Christoph Bossmann in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der weiter erwarteten Erholung der Handelsvolumina in 2010 bleibe die Einschätzung unverändert.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×