Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2007

21:05 Uhr

Analyse

Bear Stearns hebt Ziel für Apple Computer von 120 auf 125 Dollar

Bear Stearns hat das Kursziel für Aktien von Apple Computer nach der Vorstellung des iphone von 120 auf 125 Dollar (Dollar) erhöht. Analyst Andrew Neff rechnet mit dem Verkauf von 7,2 Mill.

dpa-afx NEW YORK. Bear Stearns hat das Kursziel für Aktien von Apple Computer nach der Vorstellung des iphone von 120 auf 125 Dollar (Dollar) erhöht. Analyst Andrew Neff rechnet mit dem Verkauf von 7,2 Mill. iphones im ersten Jahr, die nur teilweise die ipod-Verkäufe kannibalisieren sollten, wie aus einer Studie vom Mittwoch hervorgeht. Die Empfehlung bleibt "Outperform".

Mit dem iphone dürfte Apple den Übergang in eine neue Welt nach dem Mac-Computer und den Musikgeräten schaffen, erwartet Neff. Eine neue Wachstumswelle nehme damit klarere Konturen an. Der Bedarf an mobilen Video-Geräten, der sich mit Apple TV noch nicht durchgesetzt habe, bilde sich erst aus und dürfte eine mehrjährige Fantasie in den Wert bringen.

Mit der Einstufung "Outperform" sagt Bear Stearns der Aktie für die kommenden zwölf Monaten eine im Vergleich zu anderen von den Analysten betreuten Werten überdurchschnittliche Kursentwicklung voraus.

Analysierendes Institut Bear Stearns.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×