Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2010

15:12 Uhr

Analyse

Berenberg Bank hebt Ziel für Conergy auf 0,70 Euro

Die Berenberg Bank hat das Kursziel für Conergy-Aktien von 0,45 auf 0,70 (Kurs: 0,923) Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

dpa-afx HAMBURG. Die Berenberg Bank hat das Kursziel für Conergy-Aktien von 0,45 auf 0,70 (Kurs: 0,923) Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Die außergerichtliche Einigung mit dem US-Zulieferer Memc sei positiv zu werten, auch wenn sie nicht völlig überraschend kam, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Montag. Der Solarmodule-Händler sei aber stark vom deutschen Markt abhängig, auf dem gerade erst die Förderung für Solarenergie reduziert worden sei.

Trotz der positiven Nachrichten glaube er aber, dass Conergys Wettbewerbsfähigkeit eher begrenzt ist, vor allem im Bereich der Solarprodukte. Die aktuelle Kapazität erlaube einfach keine signifikanten Skaleneffekte. Dank der Einigung sei Conergy nun in der Lage, Abschreibungen in Höhe von 34 Mill. Euro zumindest teilweise wieder zurückzubuchen. Wegen dieses Einmaleffektes und der starken Jahresendrally habe er seine Schätzungen für 2009 bereits angepasst.

Mit der Empfehlung "Sell" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Abwärtspotenzial von mehr als zehn Prozent für die Aktie.

Analysierendes Institut Berenberg.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×