Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2007

14:50 Uhr

Analyse

Citigroup bekräftigt Infineon nach Zahlen mit 'Buy'

Die Citigroup hat Infineon-Aktien unverändert mit "Buy" eingestuft. Gründe dafür seien die vorgelegten Quartalsergebnisse und der gesunde Unternehmensausblick, schrieb Analyst Paarag Amin in einer Studie vom Montag. Das Kursziel bleibt 11,80 Euro.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat Infineon-Aktien unverändert mit "Buy" eingestuft. Gründe dafür seien die vorgelegten Quartalsergebnisse und der gesunde Unternehmensausblick, schrieb Analyst Paarag Amin in einer Studie vom Montag. Das Kursziel bleibt 11,80 Euro.

Der Ausblick sehe einem ersten Kommentar auf die Zahlen zufolge "gesund" aus. Für das zweite Quartal geht Experte Amin im Bereich Communications von einer Stagnation bei Umsatz und Ebit aus. Gegen Ende des Jahres sollte aber der breakeven erreicht werden.

Mit der Einstufung "Buy H" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 20 Prozent voraus./

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×