Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2006

13:35 Uhr

Analyse

Citigroup hebt Ziel für Continental von 75 auf 90 Euro

Die Analysten der Citigroup haben das Kursziel für Continental von 75 auf 90 Euro angehoben. In einer Studie vom Montag bekräftigten sie ihre Einschätzung "Buy/Medium Risk". Es gebe viele Faktoren, die für die Aktie sprechen.

dpa-afx LONDON. Die Analysten der Citigroup haben das Kursziel für Continental von 75 auf 90 Euro angehoben. In einer Studie vom Montag bekräftigten sie ihre Einschätzung "Buy/Medium Risk". Es gebe viele Faktoren, die für die Aktie sprechen. Insbesondere das hohe organische Wachstum verhelfe dem Autozulieferer dazu, die niedrige Kostenstruktur in Margenwachstum in allen Bereichen umzusetzen. Die Analysten rechnen bis 2008 mit einer Verbesserung der Marge des betrieblichen Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (Ebit) auf zwölf Prozent.

Auch der erwartete Free Cash Flow von jährlich 900 Mill. in den kommenden drei Jahren sei beeindruckend. Auf einem Niveau von 90 Euro würde Continental nur mit einem geringen, aber durchaus gerechtfertigten Aufschlag zum Sektor gehandelt. Für 2006 und 2007 rechnet die Citigroup mit einem höheren Gewinn als bisher. Je Aktie würden nun 6,70 und 7,60 Euro erwartet, das entspreche einer Anhebung der Schätzungen um 6,4 und 8,5 Prozent.

Mit der Einstufung "Buy/Medium Risk" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×