Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2007

10:40 Uhr

Analyse

Credit Suisse hebt Ziel für Deutsche Börse auf 176 Euro

Die Credit Suisse hat das Kursziel für die Deutsche Börse von 153 auf 176 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Outperform" bekräftigt.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse hat das Kursziel für die Deutsche Börse von 153 auf 176 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Outperform" bekräftigt. Gründe dafür seien erhöhte Prognosen zum Aktienrückkauf sowie eine gesenkte Einschätzung zur künftigen Steuerquote, schrieben die Analysten in einer Studie vom Freitag.

Die Ergebnisprognosen je Aktie wurden für 2007 um zwei Prozent angehoben und für 2008 um sieben Prozent. Zudem sollten in beiden Jahren Aktien für jeweils 400 Mill. Euro zurückgekauft werden, hieß es weiter. Zuvor hatten die Analysten lediglich für das laufende Jahr mit Rückkäufen für 300 Mill. Euro gerechnet.

Mit der Einstufung "Outperform" rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um mindestens zehn bis fünfzehn Prozent besseren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×