Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2007

11:20 Uhr

Analyse

Equinet bestätigt Münchener Rück mit 'Hold'

Equinet hat die Titel der Münchener Rück mit der Empfehlung "Hold" bestätigt. Die ersten Zahlen der Münchener Rück bestätigten seine vorsichtigen Erwartungen mit Blick auf die Erneuerungsrunde bei Rückversicherern, schreibt Analyst Roland Pfänder in einem Kommentar am Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Titel der Münchener Rück mit der Empfehlung "Hold" bestätigt. Die ersten Zahlen der Münchener Rück bestätigten seine vorsichtigen Erwartungen mit Blick auf die Erneuerungsrunde bei Rückversicherern, schreibt Analyst Roland Pfänder in einem Kommentar am Dienstag. Das Kursziel bleibt 135 Euro.

Wie erwartet seien die Vertragserneuerungs-Verhandlungen im Januar 2007 in vielerlei Hinsicht geprägt durch den gestiegenen Wettbewerb und den schlechten Preisen, so der Experte weiter. Aufgrund dessen nahm der Versicherungskonzern weniger Geschäfte auf und stieß unprofitable ab.

Entsprechend der Einstufung "Hold" rechnen die Analysten von equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden sechs Monaten von null bis fünf Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×