Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2011

14:02 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Cheuvreux hebt Stada auf „Outperform“

Die französische Investmentbank Cheuvreux hat Stada von "Underperform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 25,00 auf 32,00 Euro angehoben.

dpa-afx PARIS. Die französische Investmentbank Cheuvreux hat Stada von "Underperform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 25,00 auf 32,00 Euro angehoben. Die Aussichten für die kommenden beiden Jahre seien für den Generikahersteller gut, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts. Angetrieben vom Geschäft in Russland und der Trendwende in Serbien dürften die Gewinne im Jahr 2011 ansteigen und 2012 sollte sich das Restrukturierungsprogramm "Build the Future" auszahlen. Stada habe zuletzt in allen Ausschreibungen der Krankenkassen erfolgreich abgeschnitten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×