Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2011

14:42 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Medion auf „Hold“ und hebt Kursziel an

Die Deutsche Bank hat Medion nach der überdurchschnittlichen Kursentwicklung seit Juni 2009 von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 11,50 auf 13,50 Euro angehoben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat Medion nach der überdurchschnittlichen Kursentwicklung seit Juni 2009 von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 11,50 auf 13,50 Euro angehoben. Eine höhere Nachfrage der deutschen Verbraucher sei in den Aktien des Elektronikherstellers größtenteils eingepreist, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer Studie vom Freitag. Die Kurszielerhöhung reflektiere eine mittelfristig bessere Gewinnmischung dank des höheren Serviceanteils und wegen des Wechsels der Bewertungsbasis auf das Jahr 2011.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×