Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2011

16:02 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Goldman Sachs hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 9,60 Euro

Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom von 9,40 auf 9,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom von 9,40 auf 9,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Anleger sollten um bereits hoch bewertete Titel wie die der Deutschen Telekom einen Bogen machen, schrieb Analyst Tim Boddy in einer Branchenstudie vom Dienstag. Er bevorzuge stattdessen weiterhin Aktien von Telekomkonzernen mit Fokus auf strukturellem Wachstum, insbesondere Kabelnetzbetreiber und Firmen mit Aktivitäten in Schwellenländern. Die Papiere von großen, etablierten Konzernen seien hingegen höheren Wettbewerbs- und Regulierungsrisiken ausgesetzt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×