Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2011

14:12 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Jpmorgan belässt Bayer auf „Overweight“

Die US-Bank Jpmorgan hat die Einstufung für Bayer auf "Overweight" mit einem Kursziel von 69,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Jpmorgan hat die Einstufung für Bayer auf "Overweight" mit einem Kursziel von 69,00 Euro belassen. Der Pharmasektor habe es weiter schwer und bleibe im dritten Jahr in Folge mit "Underweight" eingestuft, schrieb Analystin Alexandra Hauber in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Der Druck auf die Bruttomargen werde sich 2011 noch verstärken und das Risiko aufgrund von Generika erreiche fünf Prozent der Pharmaumsätze. Mit Blick auf Nachrichten aus den Produktpipelines dürfte 2012 das interessantere Jahr werden. Bayer sei neben Novartis ihr "Top Pick" unter den Standardwerten, Aktien der Merck rät sie dagegen zu meiden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×