Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2011

14:32 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Goldman Sachs auf „Neutral“

Die US-Bank Jpmorgan hat Goldman Sachs aus Bewertungsgründen von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 175,00 Dollar belassen.

dpa-afx LONDON. Die US-Bank Jpmorgan hat Goldman Sachs aus Bewertungsgründen von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 175,00 Dollar belassen. Die Aktie der US-Investmentbank habe die Papiere der Wettbewerber seit der Hochstufung deutlich abgehängt und sei damit nun weniger attraktiv, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte bevorzugt in den USA nun Morgan Stanley, verschob aber seine generelle "Overweight"-Einstufung von den US-Investmentbanken zur europäischen Konkurrenz.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×