Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2011

13:22 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Merrill Lynch hebt Ziel für Porsche auf 81 Euro

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Porsche nach Abweisung einer Schadensersatzklage durch ein US-Gericht von 73,00 auf 81,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Porsche nach Abweisung einer Schadensersatzklage durch ein US-Gericht von 73,00 auf 81,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe 1,5 Mrd. Euro an Rückstellungen für mögliche Strafen angesetzt gehabt, schrieb Analyst Fraser Hill in einer Studie vom Dienstag. Die Freisetzung dieser Mittel erhöhe sein Kursziel um 6 Euro je Aktie des Sportwagenbauers. Darüber hinaus geht Hill von einem höheren Bezugspreis von 62 Euro für die Kapitalerhöhung aus, was sich ebenfalls positiv auf das Kurspotenzial auswirke.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×