Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2011

15:42 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Merrill Lynch hebt Ziel für Thyssen-Krupp auf 41 Euro

Merrill Lynch hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 38,00 auf 41,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Kursziel basiere nun auf den Prognosen für 2012, schrieb Analyst Nik Oliver in einer Branchenstudie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat das Kursziel für Thyssen-Krupp von 38,00 auf 41,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Kursziel basiere nun auf den Prognosen für 2012, schrieb Analyst Nik Oliver in einer Branchenstudie vom Montag. Die Stahlkonzerne dürften steigende Rohstoffkosten in Europa problemlos an die Kunden weiterreichen können. Zudem zeigten sich die Endmärkte des Stahl- und Rüstungskonzern robust. Potenzial stecke zudem in den gerade anlaufenden US-Aktivitäten sowie in möglichen Zu- und Verkaufen nach einer Portfolioüberpüfung durch den neuen Thyssen-Krupp-Chef. Der Titel zähle zu den am günstigsten bewerteten im Sektor und sei daher ein "Top Pick".

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×