Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2011

14:12 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: Merrill Lynch senkt Thyssen-Krupp von „Buy“ auf „Neutral“

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Thyssen-Krupp nach einer Personalie von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 41,00 auf 34,00 Euro gesenkt.

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Thyssen-Krupp nach einer Personalie von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 41,00 auf 34,00 Euro gesenkt. Den angekündigten Weggang von Finanzvorstand Alan Hippe beurteile er negativ, schrieb Analyst Nik Oliver in einer Studie vom Montag. Schließlich habe Hippe dafür gesorgt, dass der Wert des Stahlkonzerns mittels Restrukturierungen und Veräußerungen zugelegt habe. Die weitere Strategie von Thyssen-Krupp sei vorerst nicht klar zu erkennen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×