Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2011

16:12 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: UBS belässt Beiersdorf auf „Neutral“

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Beiersdorf nach vorläufigen Zahlen für 2010 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 43,00 Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Beiersdorf nach vorläufigen Zahlen für 2010 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 43,00 Euro belassen. Nach der Gewinnwarnung vor wenigen Wochen hätten die nun publizierten Eckdaten kaum Überraschungen geboten, schrieb Analystin Eva Quiroga in einer Studie vom Dienstag. Während der Umsatz erwartungsgemäß ausgefallen sei, habe der Konsumgüterkonzern beim operativen Ergebnis etwas besser als von ihr prognostiziert abgeschnitten. 2011 werde für den Nivea-Hersteller ein Übergangsjahr, in dem die Trennung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Bereichen das Umsatzwachstum belasten werde.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×