Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2011

13:52 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: UBS hebt Metro auf „Buy“

Die Schweizer Großbank UBS hat Metro von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 57,50 Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat Metro von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 57,50 Euro belassen. Trotz der Abhängigkeit von zyklischer Nachfrage und vom osteuropäischen Markt habe der Handelskonzern die Rezession gut überstanden, schrieb Analyst Matthew Taylor in einer Studie vom Dienstag. Die Zahlen zum vierten Quartal hätten zwar die optimistischsten Erwartungen verfehlt, allerdings aufgrund externer Faktoren. Grundsätzlich sei Metro auf dem Weg zu einem soliden Wachstum im zweistelligen Prozentbereich. Zudem notierten die Aktien trotz des überdurchschnittlichen Gewinnwachstums des Konzerns derzeit rund acht Prozent unter dem Branchendurchschnitt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×