Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2011

16:22 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für IBM auf 158 Dollar

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für IBM nach Zahlen von 144,00 auf 158,00 Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen.

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für IBM nach Zahlen von 144,00 auf 158,00 Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Die Zahlen zum vierten Quartal seien stark ausgefallen, schrieb Analyst Maynard Um in einer Studie vom Mittwoch. Es scheine, also ob die Erholung auf einer breiten Basis stehe und IBM weiter von einem anziehenden Endkundengeschäft profitieren könnte. Der Experte rechnet für 2011 mit steigenden Marktschätzungen, was er aber hauptsächlich auf Änderungen bei der Rechnungslegung zurückführt. Aus Bewertungsgründen favorisiere er weiterhin die Aktien des Konkurrenten Hewlett-Packard.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×