Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2011

13:42 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: UBS streicht MTU Aero Engines von „Alpha Prefence List“

Die UBS hat MTU Aero Engines nach den jüngsten Kursgewinnen von der "Alpha Preference List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die UBS hat MTU Aero Engines nach den jüngsten Kursgewinnen von der "Alpha Preference List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Kurs habe in den vergangenen beiden Monaten um mehr als 20 Prozent zugelegt, begründete Analyst Avi Hoddes in einer Branchenstudie vom Donnerstag den Schritt. MTU Aero Engines bleibe indes ein "Top Pick" für 2011. Der Triebwerksbauer sollte kurzfristig vom starken Wachstum des Ersatzteilmarktes und langfristig von der guten Positionierung führender Technologien profitieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×