Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2011

15:52 Uhr

Aktien

Analyse-Flash: WestLB senkt Aurubis auf „Neutral“

Die WestLB hat Aurubis nach Eckdaten zum ersten Geschäftsquartal von "Add" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel gestrichen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Aurubis nach Eckdaten zum ersten Geschäftsquartal von "Add" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel gestrichen. Die Ergebnisse des Kupferproduzenten seien durch den vorübergehenden Produktionsstillstand im Hamburger Werk belastet worden und hätten unter den sehr guten Vorjahreswerten gelegen, schrieb Analyst Ralf Dörper in einer Studie vom Dienstag. Sein Bewertungsmodell habe er vorerst aber nur aufgrund der Kapitalerhöhung angepasst. Über weitere Änderungen werde er nach Vorlage des gesamten Zahlenwerkes entscheiden. Die Abstufung begründete der Experte mit dem begrenzten Kurspotenzial.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×