Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

16:10 Uhr

Analyse

HVB bestätigt Douglas nach Zahlen mit 'Buy'

Die HVB hat die Einschätzung für Douglas nach der Vorlage von Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 44 Euro bestätigt. Der Einzelhändler habe die eigenen Prognosen übertroffen und die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die Einschätzung für Douglas nach der Vorlage von Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 44 Euro bestätigt. Der Einzelhändler habe die eigenen Prognosen übertroffen und die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Mittwoch. Besonders die Entwicklung im Weihnachtsgeschäft sei beeindruckend gewesen.

Zudem habe Douglas einen überzeugenden Ausblick auf das Geschäftsjahr 2006/07 gegeben. Douglas erwartet einen Umsatzanstieg zwischen acht und zehn Prozent und ein Ergebnisplus von 4,7 bis 7,0 Prozent. Bosse erwartet unterdessen, dass das Unternehmen wie auch im Vorjahr die eigenen Umsatz- und Ergebnisprognosen übertreffen wird. Die HVB rechnet daher mit einem Umsatz- sowie Ergebnis plus von neun Prozent.

Eine Buy-Empfehlung der HVB wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×