Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2009

16:02 Uhr

Analyse

Independent Research belässt Alstom auf „Reduzieren“

Independent Research hat Alstom nach Quartalszahlen auf "Reduzieren" mit dem Kursziel 34 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat Alstom nach Quartalszahlen auf "Reduzieren" mit dem Kursziel 34 Euro belassen. Der Umsatz des französischen Mischkonzerns ist laut einer Studie vom Dienstag schlechter als von Analyst Sven Diermeier erwartet ausgefallen, während der Auftragseingang die Prognose übertroffen habe.

Die Bereiche Power Service und Transport hätten aus Sicht von Diermeier bemerkenswert gute Auftragseingänge aufgewiesen, betonte der Analyst. Der wichtigste Bereich Power Systems habe unterdessen in den ersten neun Monaten keinen nennenswerten Zuwachs bei der Akquirierung neuer Aufträge verzeichnet. Unterdessen habe seine mittelfristige Prognose bestätigt. Auf Sicht von sechs Monaten macht Diermeier dennoch auf dem aktuellen Kursniveau kein Aufwärtspotenzial für die Aktie aus. Daher bleibe er beim negativen Urteil.

Mit der Einstufung "Reduzieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Verlust zwischen 0 % und 15 Prozent verzeichnen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×