Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

16:12 Uhr

Analyse

Janco Partners belässt Google auf „Buy“

Janco Partners hat Google nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 700,00 Dollar belassen (Kurs: 562,39 Dollar). Der Internet-Riese habe starke Fundamentaldaten präsentiert, schrieb Analyst Martin Pyykkonen in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx DENVER. Janco Partners hat Google nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 700,00 Dollar belassen (Kurs: 562,39 Dollar). Der Internet-Riese habe starke Fundamentaldaten präsentiert, schrieb Analyst Martin Pyykkonen in einer Studie vom Freitag. Das Unternehmen profitiere weiter von seiner Preissetzungsmacht.

Google dürfte seinen Wettbewerbsvorteil nachhaltig verteidigen, zeigte sich der Janco-Partners-Experte überzeugt. Die gegenwärtig geplante Zusammenarbeit bei der Internetsuche zwischen Yahoo und Microsoft dürfte die dominante Position des Suchmaschinengiganten nicht gefährden, hieß es. Die beiden Unternehmen versuchten, ihr Suchmaschinengeschäft über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren zu integrieren, fuhr Pyykkonen fort. Zudem stehe noch die Zustimmung der Regulierungsbehörde aus. Bis dahin könnte Google dem Analysten zufolge seine Wettbewerbsposition sogar noch ausbauen.

Gemäß der Einstufung "Buy" gehen die Analysten von Janco Partners davon aus, dass die Aktie um 20 Prozent oder mehr unberbewertet ist. Zudem böten die Aktien ein akzeptables Risiko-Rendite-Profil.

Analysierendes Institut Janco Partners Equity Research

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×