Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2006

10:15 Uhr

Analyse

JP Morgan nimmt SAP auf 'Focus List'

JP Morgan hat die SAP-Aktie nach Vorlage von Ausblick und Zahlen auf die "Focus List" genommen. Die Analysten bestätigten den Titel in einer Studie vom Mittwoch auf "Overweight". Das Kursziel liege bei 201 Euro.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat die SAP-Aktie nach Vorlage von Ausblick und Zahlen auf die "Focus List" genommen. Die Analysten bestätigten den Titel in einer Studie vom Mittwoch auf "Overweight". Das Kursziel liege bei 201 Euro.

Die Analysten sprachen von einem "außergewöhnlich starken Ausblick" für 2006. Die Prognose von SAP für den Lizenzumsatz überrasche positiv. Der für den künftigen Gesamtumsatz wichtige Lizenzerlös soll laut SAP im laufenden Jahr zwischen 15 und 17 Prozent zulegen. JP Morgan hatte hier ein Plus von lediglich 15 Prozent erwartet. Auch das Wachstum bei der operativen Marge vor Sonderposten übertreffe die Erwartungen.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×