Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2007

12:40 Uhr

Analyse

JP Morgan senkt Kursziel für SAP auf 32 (34) Euro

JP Morgan hat das Kursziel für SAP-Aktien von 34 auf 32 Euro reduziert und die Einstufung "Underweight" bekräftigt.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat das Kursziel für SAP-Aktien von 34 auf 32 Euro reduziert und die Einstufung "Underweight" bekräftigt. Angesichts des enttäuschenden Margenausblicks werde die Aktie des Software-Herstellers voraussichtlich noch einige Wochen auf niedrigem Niveau vor sich hindümpeln, schrieb Analyst John Segrich in einer Studie vom Donnerstag.

Die Änderung des Geschäftsmodells, durch die große Lizenzgeschäfte nicht im entsprechenden Quartal, sondern im Zeitablauf verbucht würden, schaffe im laufenden Jahr Potenzial für weitere Rückgänge bei den Lizenzeinnahmen. Diese seien weiterhin die wichtigste Kenngröße für die Anleger, auch wenn SAP versuche, dies nicht zu betonen.

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×