Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.03.2006

17:00 Uhr

Analyse

Lehman Brothers bestätigt Google mit 'Overweight', Ziel 450 Dollar

Lehman Brothers hat die Anlageempfehlung "Overweight" für Google und das Kursziel von 450 Dollar bestätigt. Der Internet-Suchmaschinenbetreiber habe auf dem jüngsten Analystentag zwar keine wesentliche neuen Informationen geliefert, hieß es in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat die Anlageempfehlung "Overweight" für Google und das Kursziel von 450 Dollar bestätigt. Der Internet-Suchmaschinenbetreiber habe auf dem jüngsten Analystentag zwar keine wesentliche neuen Informationen geliefert, hieß es in einer Studie vom Freitag. Allerdings sind die Analysten dem Papier gegenüber weiterhin positiv eingestellt.

Die Google-Aktie gehöre in das Portfolio eines langfristig orientierten Anlegers, schrieben die Experten. Sie seien sich sicher, dass das Unternehmen zusätzliche Marktanteile gewinnen kann. Auf dem aktuellen Kursniveau stellten die Wachstumsmöglichkeiten und das Gewinnpotenzial ein attraktives Risiko-Rendite-Profil für die Aktie dar. Für 2006 werde mit einem Gewinn je Aktie von 8,50 Dollar gerechnet, für 2007 erwarten die Analysten 11,50 Dollar je Anteilsschein.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×